Wie Sie Gartenpolster richtig reinigen

Der Frühling ist da, die Sonne lacht und lädt zu einem entspannten Tag im Garten ein. Am Wochenende stehen Gartenpartys und Grillabende an, um die lauen Abende zu genießen. Der Gartentisch ist schnell abgewischt und die Terrasse ist nach einem Schwung mit dem Besen auch wieder salonfähig. Nur die Polster für die Gartenmöbel, die haben den Winter vielleicht nicht so gut überstanden und erinnern durch Stockflecken an die lange Lagerzeit.

Kann ich meinen Pelz-Parka selbst waschen?

Winterzeit, Parkazeit. Ganz nach diesem Motto ist die Kultjacke, passend zum Winteranfang, in den Straßen Münchens zu sehen. Ihre Beliebtheit ist seit Jahren ungebrochen und sie blickt auf eine sehr bewegte Geschichte zurück. Erfunden wurde sie von den Ureinwohnern Alaskas und Sibiriens, die sie wegen ihrer wärmenden Eigenschaft „parqaaq“, was übersetzt Wärme bedeutet, nannten. Bereits auf zahlreichen arktischen Expeditionen konnte sie ihren hervorragenden Schutz gegen Wind und Wetter unter Beweis stellen.

Vorsicht: 5 Wege, Ihre Lederhose zu ruinieren

Bald ist es wieder so weit: Das Münchner Oktoberfest öffnet seine Tore. Vom alteingesessenen Bayern bis zum feierwütigen Australier versammeln sich alle, die Bier, Achterbahn und Volksfeststimmung lieben. Dabei darf die zünftige Lederhose natürlich nicht fehlen. Doch das teure Stück ist recht sensibel – es gibt viele Möglichkeiten, seine Lederhose zu ruinieren …

Ihr Brautkleid hat Flecken? Lassen Sie es reinigen!

Den schönsten Tag im Leben lassen sich Hochzeitspaare gern einiges kosten: Festsaal, Drei-Gänge-Menü, Musik – und natürlich ein bezauberndes Brautkleid gehören meist dazu. Doch eine wilde Feier geht am weißen Seidenkleid selten unbemerkt vorüber. Was dann?

Milben, Schweiß, Hautschuppen: Wie oft Sie Ihre Betten reinigen sollten

Sieben Stunden schlafen die Deutschen im Schnitt. In dieser Zeit setzen sie etwa einen halben Liter Schweiß frei und verlieren zahllose Hautschuppen. Kein Wunder, dass man Betten regelmäßig reinigen sollte. Aber wie oft eigentlich?

Sommerjacken reinigen und fit für die Sonne machen

Endlich steht der Sommer vor der Tür: Wer genießt da nicht gerne die ersten Sonnenstrahlen an der frischen Luft, am besten mit einem leckeren Eis in der Hand. Die dicken Winterjacken können Sie getrost zurück in den Schrank hängen und sich auf die leichten Sommerjacken, -Sakkos und T-Shirts freuen.

Reinigungstest bei Kabel eins

Während des letzten Sommers haben wir einen Beitrag des K1 Magazins auf Kabel eins als Experten begleitet. In dem Beitrag wurden Kompetenz und Ehrlichkeit von Reinigungen getestet.

Winterkleidung reinigen und pflegen

Die kalten Monate stehen vor der Tür und da ist es mal wieder Zeit die dicken Jacken aus dem Schrank zu holen und für den Winter fit zu machen. Doch statt wie früher dicke Wolle oder Leder zur Isolation zu nutzen, sind die meisten Winterjacken heutzutage echte High-Tech-Produkte. Membranen sollen den Schweiß vom Körper abführen, aber gleichzeitig kein Wasser von außen an den Körper lassen.

Trachtenreinigung zur Wiesnzeit

Die Wiesn kommt jedes Jahr auf die Münchner zu und viele nutzen die Gelegenheit, um die Tracht wieder aus dem Schrank zu holen und sich schick zu machen. Dafür muss sie natürlich auch sauber sein, denn Lederhosen mit Bierflecken oder das Dirndl mit Verunreinigungen vom halben Hendl, machen nicht viel her. Doch die oftmals hartnäckigen Flecken vom feiern sind gar nicht so einfach zu beseitigen, denn Lederhosen und Dirndl wirft man nicht einfach in die Waschmaschine. Dafür sind die Materialien zu empfindlich.