Daunenjacken reinigen | Daunenjacken mit Pelz reinigen | Jacken reinigen | Reinigung Stark München

Warum gehören Daunenjacken im Frühjahr in die Reinigung?

Daunenjacken gehören für die professionelle Pflege in die Reinigung. Wer sein Geld in eine hochwertige Daunenjacke investiert hat, sollte nicht an der falschen Ecke sparen.

Reinigung von Lammfellschuhen bzw. Lammfellboots

Sind Ihre Lammfellschuhe bzw. Lammfellboots schon fit für den Winter? Nein! Dann kommen Sie zu uns, der Reinigung Stark!

Trachtenreinigung: Nach der Wiesn ist vor der Wiesn

Während des Oktoberfests sind Dirndl und Lederhosen im Dauereinsatz. Es wird getanzt, getrunken und gegessen und meist hinterlässt das unschöne Spuren. Leider kann man Trachten oft nicht ohne Weiteres in der heimischen Waschmaschine reinigen.

So wird anspruchsvolle Kleidung sauber: Bessere Reinigung dank Dosieranlage

Auch in einer Reinigung können Fehler passieren: Eine falsche Dosierung kann empfindlicher Kleidung schnell zusetzen.

Wann ist es Zeit, Jacken imprägnieren zu lassen?

Mit den ersten warmen Wochen beginnt auch wieder die Outdoor-Zeit. Damit die Regenjacke hält, was sie verspricht, kann es jedoch notwendig sein, sie imprägnieren zu lassen.

Frühling: Zeit die Winterkleidung einzumotten

Wenn es draußen wärmer wird und die Sonne von Tag zu Tag mehr Kraft hat, ist es höchste Zeit, die dicken Pullover und Winterjacken in den Schrank zu verbannen.

Gardinen selbst waschen oder reinigen lassen?

Staub, Schmutz, Rauch – auch Vorhänge bekommen einiges ab, obwohl sie nicht Wind und Wetter ausgesetzt sind. Alle drei Monate haben sie etwas Pflege verdient.

Sind Ihre Dirndl und Lederhosen schon bereit für die Wiesn?

Die Wiesn naht, Ihre Vorfreude steigt, doch am Tag, an dem das größte Volksfest der Welt seine Pforten öffnet, entdecken Sie einen Fleck auf der Dirndlbluse oder dem Trachtenhemd.

Wissenswertes über Leinen

Langsam kehrt der Frühling wieder zurück und die Winterkleidung verschwindet nach und nach in den hinteren Ecken des Schrankes, um Platz für die Frühlingsmode zu schaffen. Nach einer ausgiebigen Shoppingtour können die warmen Tage kommen. Eine besonders angenehme Faser für die Sommerzeit ist Leinen. Es nimmt Luftfeuchtigkeit auf und tauscht diese mit der Umgebungsluft aus.

Wie Sie Gartenpolster richtig reinigen

Endlich wieder Sonne, Sommer und viel frische Luft. Die Sonne lacht und lädt zu einem entspannten Tag im Garten ein. Am Wochenende steht evtl. eine Gartenparty oder ein netter Grillabend mit guten Freunden an. Der Gartentisch ist schnell abgewischt und die Terrasse ist nach einem Schwung mit dem Besen auch wieder salonfähig. Nur die Polster für die Gartenmöbel, die haben den Winter vielleicht nicht so gut überstanden und erinnern durch Stockflecken an die lange Lagerzeit.